Aktuelles

April 2019: Projektwoche an der Käthe

SCHULE MIT MUT – PROJEKTWOCHE AM TEILSTANDORT HERZOGENRATH

 

Vom 01. April bis zum 06. April 2019 fand die Projektwoche an unserer Schule zum Thema „Schule mit Mut“ statt. In dieser Woche gab es 11 verschiedene Projektgruppen. Die Gruppen haben entweder zu den neuen Leitsätzen unserer Schule gearbeitet oder sich mit dem Thema „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ beschäftigt. Die Schüler durften vorab nach Interesse eine Gruppe auswählen. Toll war, dass die älteren Schüler mit den jüngeren Schülern zusammenarbeiten konnten. Dadurch haben wir uns besser kennengelernt und uns gegenseitig geholfen. Am 6. April haben wir uns und auch den Eltern die Ergebnisse der Woche vorgestellt. Man konnte durch das Schulgebäude gehen und dabei die interessanten Ergebnisse der Schüler betrachten. Außerdem gab es noch eine Präsentation in der Aula.

 

Die Gruppe „Sport-Spiele-Regeln“ hat nicht nur Sport gemacht, sondern auch festgestellt, dass ohne Regeln nichts klappt.

 

Die Gruppe „Wir greifen nach den Sternen“ hat ein großartiges Theater-Tanzstück einstudiert und einigen Eltern ein Lächeln auf die Lippen gezaubert.

 

Die Gruppe „KKS sucht den Supersong“ hat ein Lied über unsere Schule geschrieben.

 

Die Gruppe „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ hat die Woche dazu genutzt, ein Stop-Motion-Video zu produzieren.

 

Die Gruppe „Bunt statt Braun“ hat Collagen gemalt und sich mit Rassismus auseinandergesetzt und festgestellt, dass alle Menschen gleich viel wert sind.

 

Die Gruppe „Wir sind mutige Superhelden“ hat jeden Tag ein neues Abenteuer erlebt und eigene Kostüme gebastelt.

 

Die Gruppe „We, the six million“ hat sich mit der Geschichte einer jüdischen Familie aus Herzogenrath auseinandergesetzt.

 

Die Gruppe über den „Tellerrand schauen“ hat das Fanprojekt Aachen kennengelernt und sich mit dem Thema „Unterschied und Vielfalt“ beschäftigt.

 

Die Gruppe „Ich bin weil du bist“ hat gemeinsam mit einem Künstler drei große Bilder zu den Leitsätzen der Schule gestaltet.

 

Die Gruppe „Explain it-Videos“ hat Erklärvideos zu den Leitsätzen gedreht.

 

Die Gruppe „KKS-Kochbuch“ hat verschiedene Gerichte aus unterschiedlichen Ländern gekocht und ein eigenes Kochbuch herausgegeben.

 

Ich fand die Projektwoche so super, dass ich jeden Tag gerne gekommen bin.

 

(Anthony Bergen MO6)

 

März 2019 Netrace

Am 12. November 2018 startete die Internetrallye Netrace. Zunächst waren 200 Teams am Start. Ocean´s 9 ist unser Teamname. In jeder Runde haben wir so gut abgeschnitten, dass wir immer eine Runde weitergekommen sind. Die besten Teams der Schulen kamen in die erste Finalrunde. Unser Team, Ocean´s 9, hat in der ersten Finalrunde 50 Punkte erhalten und aufgrund der vollen Punktzahl und der schnellen Zeit den 4. Platz belegt. Die zweite Finalrunde haben wir am Aschermittwoch gespielt. Am 26.03.2019 wird in der Zeitung das Endranking veröffentlicht. Wenn wir einen der ersten 10 Plätze belegen, werden wir zu einem Ausflug eingeladen und erhalten einen Geldpreis. Wir hoffen sehr, dass wir unter die ersten 10 Teams kommen werden.

 

(Domenick Vogt)

 

Februar 2019: Karneval an der Käthe

Februar 2018: U1 bei "Aberhallo"

Fliegende Becher und tanzende Köche…

 

Am Freitag, den 22.2. haben wir, die Klasse U1, einen Ausflug zu „Aberhallo“ gemacht. Wir sind zu Fuß nach Alsdorf Busch gegangen. Bei „Aberhallo“ fand ein Tanztheater statt, bei dem viele Kinder zuschauen durften. Ein Mann und eine Frau haben auf der Bühne in einer Küchenkulisse getanzt und getrommelt. Dabei haben sie viele Küchenutensilien wie Becher, Teller, Töpfe, Schüsseln und Lebensmittel wie Reis benutzt, um Geräusche und Rhythmen zu erzeugen. Am lustigsten war für uns, dass die Frau den Mann tänzerisch geärgert hat. Besonders toll fanden wir, als die beiden in Zeitlupe getanzt haben. Nach der Vorstellung durften wir alle mit auf die Bühne und haben gemeinsam mit den Tänzern einen Stopptanz gemacht. Leider mussten wir etwas früher zurück zur Schule gehen, weil die Taxen auf uns gewartet haben. 

 

Februar 2018: Das große Wir

Dezember 2018: Weihnachtsbasar am Standort Alsdorf

Dezember 2018: In der Weihnachtszeit an der Käthe Kollwitz Schule

November 2018: Net Race

 

Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder an der Internetrallye „Netrace“ teil. Diese wird von den Aachener Zeitungen und NetAachen organisiert.

 

„Bei der Internetrallye Netrace geht es darum, zunächst knifflige Fragen sorgfältig zu lesen, sie richtig zu verstehen und einzuordnen und durch gründliche Recherche im Internet die richtigen Antworten zu finden.“

 

(siehe Skript)

 

An der Rallye nehmen mehr als hundert Teams aller Schulformen aus der gesamten Städteregion teil.

 

Unser Team heißt Ocean´s 9. Es sind Schüler aus der MO4, MO6, MO8 und MO9 dabei. Die erste Runde wird am 21.11. gespielt.

 

Am 18. Dezember kann man in der Zeitung lesen, welchen Platz das KKS-Team in der Vorrunde belegt hat. Dann geht es weiter zur Hauptrunde.

 

 

 

Enrico Lubodda & Benedikt Wojciechowski

 

Oktober 2018: Der Schulgarten lebt.

 

Unser Schulgarten

 

 

In der Nähe von unserem Schulhof gibt es einen Schulgarten, der direkt neben der Turnhalle ist. Der Schulgarten ist recht groß und wird oft benutzt. Die Kinder pflanzen und bauen verschiedene Sachen an.

 

Ein Landschaftsgärtner namens Herr Becker war bei uns am 04.10. und 05.10.  zu Besuch und wir haben viel von ihm gelernt. Zusammen haben wir einen Apfelbaum und einen Pflaumenbaum gepflanzt. Zwei von uns haben einen Komposter gebaut. Die anderen haben Hochbeete angelegt und bepflanzt.

 

Herr Becker ist der Mann von der Frau Röhle und sein Betrieb heißt „die wilde Möhre“. Es hat uns super gefallen und wir hatten sehr viel Spaß.

April 2018: Erste Herzogenrather Tischfussball Meisterschaft

 

Larissa Jülich und Pia Ahmet gewinnen den Wanderpokal der ersten Herzogenrather Tischfussball Meisterschaft für die Käthe Kollwitz Schule Herzogenrath.

April 2018: Klassenfahrt der UM1, UM2, UM3 nach Monschau

Unsere Klassenfahrt

 

Wir waren auf dem Spielpatz und haben Pizza gegessen. Wir haben Eis gegessen. In Monschau haben wir eine Burg gesehen. Wir waren mit einem Ritter in der Stadt, der hat uns die Burg gezeigt wir durften ihm auf den Helm mit dem Schwert schlagen.

 

Wir sind zu einem Bach gegangen und haben im Wasser barfuß gespielt. Außerdem haben wir eine Wanderung im Wald gemacht. Es war eine tolle Klassenfahrt.

 

Verfasser des Textes: Klasse UM 2